Theaterprojekt Spinnwerk

Das Spinnwerk ist ein Projekt des Leipziger Centraltheaters, das jedem theaterinteressierten Menschen Raum zur Selbstverwirklichung mit professioneller Unterstützung bietet. Das Projekt hat auf dem Spinnereigelände eine eigene Bühne und Proberäme. Auch Kinder und Jugendliche werden hier reif für die Bühne.

Spinnwerk Leipzig

Baumwollspinnerei, Halle 18 (Aufgang E), Spinnereistraße 7

04179 Leipzig

Germany

 

info@spinnwerk-leipzig.de

(03 41) 4 20 61 19

www.spinnwerk-leipzig.de

Spinnwerk: Theater für Jedermann

"Das Spinnwerk ist und bleibt kostenfrei für Alle."

(Kathrin Richter, Leiterin des Spinnwerk)

Nachbarschaft zum Kanal:
etwa 500 Meter, 5 Gehminuten

Öffnungszeiten:
je nach Projekt unterschiedlich

Kreatives Feld:
Theater

Besonderheiten:
Ende November 2008 hat alles begonnen. Mit dem neuen Intendanten Sebastian Hartmann vom Leipziger Centraltheater kam auch Kathrin Richter nach Leipzig. Sie ist Theaterpädagogin und Leiterin vom Spinnwerk.

Getrieben von der Liebe zum Theater und dem Wunsch nach künstlerischer Freiheit helfen Katrin Richter und ihr Team allen, die sich im Bereich Theater kreativ verwirklichen wollen. Das Spinnwerk schafft dafür die notwendigen Rahmenbedingungen und bietet genügend Platz zum Proben und die entsprechende Technik. Neben Frau Richter und einem Zivildienstleistenden arbeiten dort alle ehrenamtlich.

Zurzeit wird das Spinnwerk zu 80 Prozent von Studenten genutzt, Kinder- und Jugendgruppen gibt es aber durchaus auch. Außerdem gibt es diverse Kooperationen wie z.B. mit Schulen, Musikschulen, der Volkshochschule, dem Projekt Berufs ľund Studienorientierung und dem Leipziger Zoo, wo Aufführungen mit Kindern direkt im Zoo geplant sind.