Café Kanal 28

Das Café Kanal 28 eröffnete 1999 in der historischen Mörtel- und Ziegelfabrik am Karl-Heine-Kanal und bietet neben dem saisonbedingten Cafébetrieb auch Musikveranstaltungen und wechselnde Kunstausstellungen an. Das Kanal 28 zeigt sich barrierefrei und kinderfreundlich mit behindertengerechtem WC samt Wickelraum sowie umzäunter Kinderspielfläche neben dem Freisitz.

Café Kanal 28

Am Kanal 28

04179 Leipzig

Germany

 

info@kanal-28.de

(03 41) 5 19 91 35

www.kanal-28.de

Kanal 28: Café und Kultur pur

Nachbarschaft zum Kanal:
20 m, Café mit Blick aufs Wasser

Öffnungszeiten:
Winteröffnungszeiten
November-Dezember 2009:
Mi - Fr ab 11:30, Sa/So ab 10:00 Uhr

Januar-Februar 2010:
Fr ab 11:30, Sa/So ab 10:00 Uhr

Hauptsaison Mai-Oktober 2010:
Di - Fr ab 11:30, Sa/So ab 10:00 Uhr

Brunchbuffet Sa/So ab 10:00 Uhr

Preise:
Frühstücksbuffet Sa ab 7,50 Euro und So ab 9,50 Euro, Hauptgerichte 4,00 bis 9,00 Euro, mittags preiswerte Quicklunch

Besonderheiten:
Im Kanal 28 wird mit der Saison 2010 voraussichtlich eine neue umzäunte Kinderspielfläche neben dem Freisitz eingweiht. Außerdem gibt es im Café kleine Spielsachen sowie Buntstifte und Blätter und spezielle Speisenpreise für alle Junioren. Das Kanal 28 ist bekannt für seine Aktionstage und leckeren Brunchbuffets und hat sich neben dem täglichen saisonbedingten Tagesgeschäft auf Feierlichkeiten jeglicher Art spezialisiert.